Fax Multifunktionsdrucker Canon MX780

Canon PIXMA MX870

Canon Pixma MX 870 @Bild: Canon

Der Canon Pixma MX870 – das neue Flagship der Fax – Multifunktionsdrucker – löst den MX 860 ab. Eine Veränderung fällt sofort auf: Statt nur LAN kann man den Drucker nun auch per WLAN ins Netz einbinden, was auch unter Windows 7 64-bit ohne Probleme funktioniert hat.

Fotos druckt der Canon MX 870 etwas gemächlich – über 200 Sekunden für ein 10mal15 Bild sind schon „trödelig“. Die Bilder sind dann aber auch von bester Qualität.

CDs bedrucken kann das neue Gerät nicht mehr, wer dies benötigt sollte sich noch schnell nach einem Angebot für den Canon MX860 umsehen.

Der Seiteneinzug klappt problemlos und kann auch gescannte, randlose Fotos ausgeben. Duplexdruck beherrscht der Papiereinzug aber nicht.

Fax, Scan und Druckoptionen lassen sich am PC verwalten.

Faxe lassen sich neuerdings auch auf einen USB-Stick speichern – auf den auch gescannte Daten abgelegt werden können.

Die Folgekosten:

Eine Normseite kostet mit den normalen Tintenpatronen 10,9 Cent. Ein Foto wie das oben genannte 10mal15 schlägt sich mit ca. 19 Cent nieder; kauft man das Canon Fotopapier kommen nocheinmal 40 Cent hinzu.