Neue Drucker und Toner von Brother

Der Druckerhersteller Brother bringt diesen Monat neue s/w-Laser auf den Markt.

Das Grundmodel heißt Brother HL-5340D. Technische Daten die Brother bisher nennt:

  • Bis zu 30 Seiten pro Minute
  • Duplexeinheit inkl. automatischer Broschürendruck-Funktion
  • Echte Auflösung bis zu 1.200 x 1.200 dpi
  • 16 MB Speicher (optional bis zu 528 MB)
  • PCL 6, PostScript 3, Epson FX-850, IBM ProPrinter XL Emulation
  • USB 2.0 Hi-Speed und parallele Schnittstelle
  • Druckertreiber für Windows, Macintosh und Linux
  • 250 Blatt Papierkassette und 50 Blatt Multifunktionszufuhr
  • Bis zu 2 optionale Papierkassetten à 250 Blatt
  • Toner für ca. 3.000 Seiten nach ISO/IEC 19752 und
    Trommel für ca. 25.000 Seiten im Lieferumfang
Brother HL-5340D - Bildrechte @Brother

Brother HL-5340D - Bildrechte @Brother

Das Gerät wir von Brother mit „niedrigste Druckkosten seiner Klasse“ beworben. Ein Ausspruch den druckerpatronen-vergleich.de natürlich einmal auf den Grund gehen muss:

Die neue Toner Kartusche TN-3230 soll 3.000 Seiten weit reichen. Der Toner mit einer Füllung für 8.000 Seiten heißt TN-3280. Brohter nennt bisher Preise für diese Max-Kartusche von ca. 115€.  Dies macht einen reinen Tonerpreis von 1,5 Cent aus.

Wenn man nun noch die Kosten für die neue Trommel DR-3200 hinzurechnet – 25.000 Seite zu ca. 150 Euro. Dann kommen wir nämlich schon auf Kosten von 2 Cent pro Seite.

Kompatible rebuilt Toner und Trommeln sind derzeit noch nicht für die neuen Produkte verfügbar.

Größere Modelle des HL-5340D sind als 5350DN (mit Netzwerkanschluss), HL-5350DNLT (Netzwerk und zusätzliches Papierfach) und als HL-5350DN2LT (Netzwerk, WLAN und Papierfächer) verfügbar.